2. Oktober 2013

3. Projekt vom Embossing-Workshop: Heißprägen

So jetzt aber:
Das dritte Projekt bin ich euch noch schuldig. Hier haben wir heiß embosst.


Und zwar den Text, mit Espresso Heißprägepulver und dem Embossingfön. Zu der Karte hat mich LeAnne inspiriert. Der untere Streifen ist Motivklebeband oder auch "Masking Tape" von dem Set "Stilmix". 


Das Designerpapier ist aus dem Herbstpapier-Set "Für kühle Tage" aus dem Herbst-Winterkatalog 2013.




Zum Glück wurde das schöne Herbstblätter-Stempelset in den neuen Katalog übernommen, auch dazu die passende BigZ Form für die BigShot.

Da ich beim Workshop (könnt ihr übrigens HIER nachlesen) noch nicht die tolle neue Stanze mit den Pfeilen hatte, hab ich mir einfach ein paar Pfeile selbst gemacht mit der Chevorn/ Zickzack-Prägeform und diese dann ausgeschnitten.


Und hier noch eine andere Variation mit dem gleichen Designerpapier, aber anderen Farben.


Bei den beiden kleineren Karten habe ich nicht den Schriftzug embosst, sondern den Hintergrund mit Transparentem Pulver.


Die Sprenkel sind aus dem Set "Gorgeous Grunge" und der Schriftzug aus dem Gastgeberset "In Worte gefasst".

 
ÜBRIGENS: Der neue Termin steht fest für den Weihnachtsworkshop!
 
Samstag, 02. November 2013
von 15 bis ca. 18 Uhr
 
Wer Lust hat, kann sich anmelden, noch sind Plätze frei!

 
---------------------------------------------------------------------------------------
- Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 20. Oktober 2013, 22 Uhr
- Nächster Workshop: Samstag, 02. November 2013, 15 Uhr

- Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!
- Noch keinen neuen Katalog? Melde dich bei mir!
- Jetzt einsteigen in mein Team!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen