7. Juli 2014

Stampin' Up! Demotreffen in Frankfurt - Teil 1

Für alle, die noch auf den Bericht der Katalogparty warten: Er kommt noch, aber jetzt möchte ich euch erstmal von meinem tollen Wochenende berichten... Nicht wundern, ich hab im Saal eigentlich keine Fotos der Veranstaltung gemacht, vielleicht kann ich mir ja noch irgendwo welche klauen?! Meine Kamera mag keine Dunkelheit :-)


Maya und ich sind ganz früh am Samstag in Richtung Frankfurt mit dem ICE aufgebrochen, ich dachte, das wird stressiger, aber es war wirklich total entspannt, sie hat ja auch die meiste Fahrtzeit geschlafen :-) *zum Glück*


Da das Demonstratorentreffen mit über 500 Demos ja direkt im Sheraton-Hotel am Frankfurter Flughafen stattfand, konnten wir auch direkt dorthin mit dem Zug tuckern.


Im Eingangsbereich haben schon alle fleissig geswappt, ich konnte dieses Mal nicht mitswappen, weil ich einfach keine geschafft hatte :-) Aber in Nachhinein fand ich es garnicht so schlimm, hatte somit mehr Zeit zum Quatschen, Schauwände anschauen und die Zeit genießen!


Ich dachte ja, dass ich mit Baby von der ganzen Veranstaltung eher wenig mitbekomme, aber meine süße Maus war ja sowas von lieb und hat den ganzen Spass wunderbar mitgemacht. Es boten sich auch immer wieder Momente, in denen ich mit ihr rausgehen und sie sich auf dem Boden (dank Teppich) austoben konnte. Hierbei war sie auch der Star der Hotelmitarbeiter, die zur Mittagszeit für uns Demos das Essen vorbereiteten und beim Buffetaufbau sichtlich Spass hatten, Maya bei ihren Krabbelversuchen zuzuschauen.


Stampin' Up! dachte sich ein abwechlsungsreiches und spannendes Programm aus: Von Make & Takes, Vorträgen (sogar einer vom Mann einer Demo --> sehr lustig!), über Videos, Prize Patrols, Auszeichnungen, bis hin zu Bastelpräsentationen und Ausstellungen. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, den weiten Weg auf sich zu nehmen.


Nach dem Mittagessen war ich mit einigen anderen Demos in einem externen Vortrag von dem Gastredner Tobias Schlosser für Führungskräfte. Leider konnte ich aber dadurch das Make & Take im anderen Saal nicht mitbasteln... naja!Auch da legte Maya wieder eine Schlafpause für mich ein :-)


Zurück bei allen anderen Demos am Nachmittag verloste SU wieder 8 Tickets für die Convention in Brüssel dieses Jahr. Ich hab mich noch bei meiner Platznachbarin beschwert, dass ich immer nichts gewinne, krame gerade mein Namensschild raus und schwupps wurde meine Nummer auf der Leinwand gezeigt!!!! WAHNSINN, bin ich doch tatsächlich einer von acht glücklichen Gewinnern, die nach Brüssel fahren!!! Und ich war auch noch nicht angemeldet für die Convention, war sie mir doch zu teuer!!! Juhu... freu mich so!


Wie gesagt, hatte ich ja keine Swaps, aber dafür Zeit sie Schauwände zu fotografieren: Vorsicht Bilderflut!







 



Ich hatte auch Zeit im Foyer noch dieses ähmmm. wie soll ich es nennen,  "Make & Take" zu machen, haben viele garnicht gesehen in der Ecke.... eine super Übersicht der neuen InColors 2014-2016, also meines war natürlich in Deutsch!


Zum Schluss haben wir noch ein Teamfoto gemacht, von denen die da waren. Das muss ich mir aber erst noch organisieren... :-) Somit gehts morgen weiter!


Wir haben ja aus dem Tag ein Wochenende gemacht, bei Sabine übernachtet, waren abends alle noch Pizzaessen zusammen und haben dann am Sonntag bei unserer Stempelmama Nadine unser erstes Teamtreffen gehabt. Aber dazu morgen mehr!

Liebe Grüße, Eure Fanny
 
---------------------------------------------------------------------------------------
- Nächste Sammelbestellung: 20. Juli 2014, 22 Uhr

- Nächster Workshop: 20. Juli 2014, 15 Uhr (Thema: Mini-Album)
- Keine Lust zum Basteln? Dann schau mal in meinem Shop auf DaWanda vorbei!
- Keine Idee für ein Layout? Hol dir Anregungen bei "Match the Sketch"...
- Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!
- Noch keinen neuen Katalog? Hier bestellen!
- Jetzt Einsteigen in mein Team!

1 Kommentar:

  1. Hallo Fanny, vielen Dank für deinen netten Kommentar in meinem Blog. Es hat Spaß gemacht, den Sketch umzusetzen und ich bin bestimmt noch öfters dabei...

    Dein Blog ist klasse! Ich bin immer dankbar für neue Anregungen, weil ich SU noch gar nicht soooooo lange kenne.

    Euer Treffen war ja eine wahre Inspirationsquelle, einfach gigantisch!!!
    Viele nette Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen