27. November 2014

MtS #48: Alle Jahre wieder ganz modern

Willkommen zu einer neuen Challenge diesen Donnerstag... Ich habe mich heute für eine seeeeeeeehr moderne Weihnachtskarte entschieden. Irgendwie hatte ich Lust auf was anderes und wollte mal endlich wieder die "alten" InColors verwenden. Hier mein Ergebnis:


Den Schriftstempel aus "Alle Jahre wieder" habe ich coloriert mit den Markern in Jade und Pistazie. Die Banner sind mit den Framelits ausgestanzt.


Um den größeren Wimpel habe ich mit dem Perforierstift Akzente gesetzt. Und weil es noch nicht genug war, mit "Ich hatte Lust auf..." hab ich auch noch die Nähmaschine wieder rausgeholt.


Diese Negativtechnik mit der Itty-Bitty-Stanze ist mir letztens erst wieder beim Stöbern in Pinterest ins Auge gefallen, musste auch mit eingesetzt werden. Dann noch ein bisschen Glitzerpapier... und Pailetten aus dem passenden Set für die InColors.


Mir gefällt sie auf Anhieb sehr gut, dass kommt nicht so oft vor, oft will ich hier und da noch was ändern, dem war bei dieser Karte aber nicht so. Und jetzt kommt wieder euer Part.... Viel Spass!


LG FANNY


Folgende Stampin' Up!-Artikel wurden verwendet:



----------------
Nächste Sammelbestellung - Porto sparen!
♥ Nächster Workshop - Kreativ sein in toller Runde!
♥ Keine Lust zum Basteln? Dann schau mal in meinem Shop auf DaWanda vorbei!
♥ Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!

♥ Keine Idee für ein Layout? Hol dir Anregungen bei "Match the Sketch"...   
♥ Noch keinen neuen Katalog? Hier bestellen!
♥ Jetzt Einsteigen in mein Team!


Kommentare:

  1. Hallo Fanny, was für eine tolle Karte! Rundum einfach nur super!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. HuHu die Karte ist super schön ;)
    Vorallen die Stücke mit den ausgestanzeten Stern sind toll :) das merke ich mir
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ihr habt Ideen. WoW! Ich finde das genähte spitze und habe da wohl noch einiges auszuprobieren. Meine Nähmaschine schreit schon danach mal wieder entstaubt zu werden. Danke für die Inspiration:)
    LG Tanita

    AntwortenLöschen