12. Dezember 2014

Marienkäfer-Geburtstag: Die Candybar (das Herzstück!)

Die Candybar von unserem Marienkäfergeburtstag war das Highlight auf der Party unserer Kleinen. Und falls ihr euch schon seit Wochen wundert, warum wir ausgerechnet den ersten Geburtstag so riesig feiern?! In Brasilien ist das so üblich (mein Mann ist aus Rio), da bedeutet der erste Geburtstag sehr viel und wird dementsprechend auch groß gefeiert. Ebenso üblich (ein bisschen wie in Amerika) ist eine tolle Candybar auf der Party. Und so sah meine aus (bin immer noch ganz stolz!!!):


Ich warne euch schon mal vor, es folgen viiiiiiiiiiiiele Fotos :-) Aber anders kann man sowas eben nicht zeigen. So, die Candybar also, hier hab ich bis auf die Marienkäfer-Torte und den Kuchen vorne rechts alles selbst gemacht, bzw. die Candys selbst "eingekauft"... *zwinker* Teilweise bin ich durch die Supermärkte nur noch mit dem Blick: "Was ist schwarz, rot und weiß?" gegangen und wie man sieht bin ich auch ausreichend fündig geworden.


Bei dem Kuchen hab ich aber immerhin die Wimpelgirlande selbst gemacht. Geschmeckt hat er hervorragend, danke nochmal Christa!


Jetzt seht ihr auch die Deko im Allgemeinen vielleicht ewas besser! Meine Kreisgirlande, dann die Wimpelgirlande, die euch ja hier schonmal genauer gezeigt hatte, sowie die Wabenball-Marienkäfer...

Klar die Deko war komplett in rot-schwarz-weiß gehalten, wie ich fand, ein sehr schönes Farbkonzept, aber was soll man auch anders machen bei einem Marienkäfer-Thema.


Das herzhafte Buffet haben wir von unseren Gästen bestücken lassen, wer wollte, natürlich, und auch gerne etwas zum Thema passend. Da wird man ja bei Google und Co. schnell fündig, so haben wir auch diese tollen Marienkäfer-Cräcker gefunden.


Oder diese süßen Mini-Babybell-Marienkäfer.


Ich hab für alle Genüßlichkeiten solche Schilder ausgedruckt, die Vorlage war im Netz sogar schon fertig, ich musste sie nur noch für meine Zwecke verändern.


Aber das Meisterstück war die Marienkäfer-Torte. Schaut sie euch an, ist sie nicht ein Traum?! Ich bin immer noch so wahnsinnig verliebt. Margarita von Maggy`s Torten hat mit ihrem Team echt eine Glanzleistung vollbracht. Vielen Dank nochmals für die Bereicherung!

Und nicht nur, dass sie wunderschön aussah, nein sie schmeckte auch noch vorzüglich!!!! Großes Kompliment. Die Torte kam natürlich bei allen Gästen & und auch bei unserer Maya super an!


Hinter der Torte hatte ich ein Bild von Maya in einem Bilderrahmen gestaltet, mit Washitape und verschiedenen Dekoelementen. Eine ähnliche Idee hab ich bei Pinterest gefunden. Das machte die ganze Deko noch runder!




Noch ein paar kulinarische Sachen: Ich hatte roten Wackelpudding gekocht, abgefüllt in kleine Schnapsgläser und verziert mit schwarzen Lebensmittelfarbpunkten (ups leider haben die sehr gefärbt!)...


Dann gab es noch Marienkäfer-Stempelkekse, Marienkäfermuffins, Cupcakes mit rotem Cremetopping, sowie ausgestochene Marienkäferkekse und Butterplätzchen als Einser. Hier seht ihr noch hinten auf der Etagere dreifarbigen Pudding in rot-braun-weiß, wieder mit färbenden schwarzen Punken. Dann eben alles was ich so gefunden hatte als Süßigkeiten in rot, schwarz und weiß, sowie rot-schwarze Beeren und verschiedene Kuchen.


Hier noch ein kleines Goodie für euch von uns, wir drei! :-) Unsere Tochter hatte noch ein selbstgemachtes Shirt von DaWanda an. Der Shop dort hat es nach meinen Vorstellungen gemacht. Ist es nicht süß?

Ja die Party war super schön und trotz der vielen Leute, des vorangehenden Vorbereitungsstress und des riesigen Altersunterschieds der anwesenden Kinder war es ein sehr gelungenes Fest... Ich glaube, ich werde jetzt Kinderparty-Organisator und -Dekorateur. Bin gespannt, was ihr sagt....

Bis bald, eure Fanny


P.S.: Habt ihr schon bei meinem Blogcandy mitgemacht? Hier findet ihr die Infos und könnt tolle Sachen gewinnen? Mit einer Weihnachtskarte könnt ihr ganz einfach mitmachen... Los gehts!
----------------
Nächste Sammelbestellung - Porto sparen!
♥ Nächster Workshop - Kreativ sein in toller Runde!
♥ Keine Lust zum Basteln? Dann schau mal in meinem Shop auf DaWanda vorbei!
♥ Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!

♥ Keine Idee für ein Layout? Hol dir Anregungen bei "Match the Sketch"...   
♥ Noch keinen neuen Katalog? Hier bestellen!
♥ Jetzt Einsteigen in mein Team!


Kommentare:

  1. Fanny, das ist großartig! Die Candybar sieht einfach toll aus... so ein tolles Konzept, alles aufeinander abgestimmt... Ich hoffe, die Gäste haben es gewürdigt und nicht nur geplündert. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. HuHu Fanny, wahhhhsinnnn, das sieht echt total klasse aus. Man man hast du dir eine Arbeit für deine kleine Maus gemacht und wenn sie später einmal Bilder sieht wird sie sich sicherlich freuen, wie viel Mühe ihre Mama sich gemacht hat :)
    Ein schönes WE
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Fanny ,
    es hat doch wohl niemand gewagt diese Traum-Torte
    anzuschneiden !
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. wow, einfach genial!! alles gute der Kleinen!!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hammertoll!!! Bin total hingerissen!

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  6. Wow. Supertoll. Ich bin Hin und Weg von deinen Arbeiten.
    Lieben Gruss Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. wunder, wunderschön . Deine Deko und die vielen Leckereien sind ein Meisterwerk.
    LG. Helene

    AntwortenLöschen
  8. Wow das ist ja der Hammer, alles so schön aufeinander abgestimmt :-D

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Die Party und Dein Blog sind echt toll! Trage mich jetzt mal als Leserin ein....
    Liebe Grüße Ruth von time4paper

    AntwortenLöschen