13. Juni 2015

Lesezeichen zum neuen Katalog mit den InColors 2015-2017

Wie findet ihr denn eigentlich die neuen InColors? Jetzt sind sie ja schon eine Weile auf "dem Markt" und man konnte sich daran gewöhnen, erneut verlieben oder sonst irgendwas?!

Ich für meinen Teil finde sie immer besser, aber so geht es mir oft: Anfangs nicht so gemocht, dann mehr damit gearbeitet, mehr damit gesehen und schon verliebt - neu oder wieder!

Zum Beispiel sofort verliebt hab ich mich in den Farbton "Taupe"! Mein Favourit bei den InColors 2015-2017, ich lieeeeeeeeeeeeeeeebe Erdtöne. Meine idealst Kartenbasis! Bei Minzmakrone war es ähnlich, ich bin ja auch so ein Blaufan! Bei Ockerbraun und Grasgrün bin ich leider bis heute noch nicht überzeugt, aber Melonensorbet gefällt mir immer besser!

So jetzt aber zum Lesezeichen:


Eigentlich sollten diese meine Katalogparty-Besucher bekommen. Aber wie schon erwähnt, musste diese ja leider ausfallen, somit bekamen alle den Katalog zugeschickt und fanden die Lesezeichen dann halt im Umschlag vor.


Eigentlich sollen Massenproduktionen ja eher schnell gehen, jedoch wollte mein Sturkopf unbedingt diese Blume auf die Lesezeichen haben. Zu finden im Thinlits-Set "Tortenstück". Und wie der Name schon sagt, ist es nur mit der BigShot auszustanzen. Also nichts da mit "schneller Massenproduktion". ... naja egal, es sollte eben diese sein. Vielleicht ehren meine Kunden das Lesezeichen somit noch mehr :-)


Die Grundbasis ist in Taupe geschnitten (eine Länge von 2 Zoll x 14,8 cm). Darauf ein Stück Flüsterweiß in 4,5 x 14,5 cm. Beides wurde oben gestanzt mit der Anhängerstanze "Eleganter Anhänger".


Als Stempelset habe ich mir das tolle Charity-Set für die McDonalds Kinderhilfe ausgesucht. Nich nur, weil es mir besonders gut gefällt, nein auch weil man mit dem Kauf des Sets auch noch was Gutes tun kann.

Für jedes verkaufte Stempelset "Worte, die gut tun" (zu finden im Hauptkatalog auf S. 189 - ganz hinten) spendet Stampin' Up! 2,25 Euro an die Organisation. Toll oder? Also auf gehts - KAUFEN!


Auf die Rückseite habe ich mit dem Drucker auf einem Stück Flüsterweiß (4,5 x 12 cm) die Namen der Farben aufgedruckt, mit dem Marker drübergemalt. Somit ist alles auf dem Lesezeichen untergebracht: Stempelabdruck, Markerlinine und der Farbkarton (Blume).


Und oben dann noch ein Stück von dem dazugehörigen Band in Taupe.

Ich denke, meine Kunden haben sich sehr gefreut.... oder? Du hast noch keinen Katalog? Du möchtest auch so ein tolles Lesezeichen haben? Dann füll das Formular hier aus, und schon bald hälst du deinen Katalog in den Händen - aber Vorsicht!!!! SUCHTGEFAHR!

Folgende Stampin' Up!-Artikel wurden verwendet:


----------------
Nächste Sammelbestellung - Porto sparen!
♥ Nächster Workshop - Kreativ sein in toller Runde!
♥ Keine Lust zum Basteln? Dann schau mal in meinem Shop auf DaWanda vorbei!
♥ Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!

♥ Keine Idee für ein Layout? Hol dir Anregungen bei "Match the Sketch"...   
♥ Noch keinen neuen Katalog? Hier bestellen!
♥ Jetzt Einsteigen in mein Team!

1 Kommentar: