10. Dezember 2015

MtS #102: Frohe Weihnachten mit Sternchen und Fähnchen

So, heute melde ich mich mal wieder... wie vielleicht einige mitbekommen haben, habe ich mich etwas rar gemacht, jedoch lag das nicht an fehlender Zeit oder Lust, sondern einfach an der Tatsache, dass ich bzw. meine Familie vor fast zwei Wochen einen wirklich schweren Schicksalsschlag erleiden mussten, als nämlich eines unserer wichtigsten Familienmitglieder überraschend verstorben ist. Und wie vielleicht manche selbst schon miterleben mussten, haut einen das mehr als aus der Bahn und dann geht mit Kreativität auch garnichts mehr. Also bei mir war bzw. ist es zumindest so :-(


Ich habe dann letzte Woche bei Match-the-Sketch ausgesetzt, noch nie zuvor in fast zwei Jahren und nach über 100 Challenges, aber irgendwann ist ja bekanntlich immer das erste Mal. Jetzt versuchen wir so einigermaßen wieder ins Leben zurück zu finden, gottseidank haben wir unsere Tochter, Freunde und Familie, sowie unsere Arbeit, das macht den Alltag gerade ein bisschen erträglicher.

Diese Woche versuche ich es dann mal wieder mit der Challenge, aber ich bin noch nicht so zufrieden mit meinem Werk und habe aber den Kopf leider immer noch zu voll mit anderem "Ballast". Also seht es mir bitte nach, wenn es nicht so flutscht wie sonst oder ich in nächster Zeit einfach etwas weniger poste. Es gibt gerade "Wichtigeres"!!!

So, nun aber zu meinem Beitrag zu folgendem Sketch:


 Meine Umsetzung:


Auch sind die Fotos mehr als bescheiden, aber auch da macht mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung... Aber gut! Wie gesagt, so ist es und ich zeige euch trotzdem ein paar Detailaufnahmen!


Im Nachhinein fand ich das eigentlich ganz lustig, dass im Thema vorgegeben die Sterne und Banner waren und ich unbewusst auch zu der Fähnchenstanze bzw. dem Designerpapier "Fröhliche Feiertage" gegriffen habe, welches ja selbst wieder Fähnchen und Sternchen zeigt. Seht ihr was ich meine?


Das chilifarbene große Fähnchen wurde dann noch mit dem Sternenprägefolder geprägt, darauf habe ich den Text in Espresso aus dem Set "Winterliche Weihnachtsgrüße".


Die Basiskarte ist auch chili, darauf kam ein Stück Savanne und dann das Designerpapier. Das grüne Fähnchen ist aus Waldmoos.

Das wars für heute, ich bin dann wieder weg und bereite dann noch irgendwie meinen Workshop für Sonntag vor.

Macht es gut,
Eure Fanny


Folgende Stampin' Up!-Artikel wurden verwendet:

----------------
Nächste Sammelbestellung - Porto sparen!
♥ Nächster Workshop - Kreativ sein in toller Runde!
♥ Keine Lust zum Basteln? Dann schau mal in meinem Shop auf DaWanda vorbei!
♥ Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!

♥ Keine Idee für ein Layout? Hol dir Anregungen bei "Match the Sketch"...   
♥ Jetzt Einsteigen in mein Team!
♥ Noch keinen neuen Hauptkatalog? Hier bestellen! 
♥ Es gibt auch wieder einen neuen Saisonkatalog! Den kannst du hier bestellen!
♥ Du stehst auf GOLD & SILBER? Dann ist mein Share genau das Richtige für dich... von jedem etwas!

Kommentare:

  1. Liebe Fanny,

    mein Beileid für euren Verlust. Ich wünsche euch viel Kraft und alles Gute, dass die Erinnerungen euch über die Zeit hinweghelfen.

    Mit deiner Karte hast du wieder einen sehr schönen Anfang gemacht, ich finde sie sehr schön.

    LG
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fanny,

    auch von mir ein herzliches Beileid! Ich kann gut verstehen, was du gerade fühlst und erlebst... Ich wünsche dir viel Kraft!!!

    Alles Liebe
    Claudi

    AntwortenLöschen