24. Dezember 2015

MtS #104: Weihnachtspost mit (ersehntem) Flockenzauber

Zu allererst wünsche ich Euch allen ein wundervolles, friedfertiges und erholsames Weihnachtsfest mit tollen Momenten, Erlebnissen und unvergesslichen Augenblicken mit Euren Liebsten um Euch herum! Lasst es Euch gut gehen und erholt Euch in den Feiertagen ein wenig!


Bei mir schneit es heute.... wenn auch nur imaginär :-( leider! Wie sehne ich den Schnee herbei, für was hat meine Tochter einen Schneeanzug? Zum An- und Ausprobieren zuhause im Wohnzimmer. Für was hat sie Winterstiefel? Damit ihre Füßchen Sauna spielen können bei 17 Grad da draußen?! Für was hat sie einen Schlitten zum Geburtstag bekommen? Damit sie mir in der Küche sitzend beim Kochen zuschauen kann... Oh mann... so langsam nervt es mich!

Sogar so sehr, dass es heute nochmal eine Weihnachtskarte sein musste, also zum Basteln - nicht zum Zeigen! Sehen werdet ihr (leider) noch mehr von mir über Weihnachten und Winter, ich hänge (nun sagen wir mal) ein "bisschen" hinterher. Ich hab noch gefühlt 50 Adventskalenderideen fotografiert (von meiner Adventskalenderaktion) und noch NICHTS gezeigt...

Ok, zurück zur neuen Match-the-Sketch-Challenge, die Nummer 104 haben wir! Klickt mal HIER, dann kommt ihr auf den MtS-Blog und könnt euch auch die anderen Werke der Designer anschauen bzw. der Teilnehmer.


Ich habe noch ein letztes Mal das Stempelset "Flockenzauber" rausgeholt und mich Aquarelltechnisch so richtig ausgetobt.


Allerdings habe ich auf dem normalen Flüsterweiß gemalt und nicht Aquarellpapier verwendet, da dies ein bisschen porös ist und mir dann die Schneeflocken nicht so schön embosst waren.


Ich habe zwei Farbvarianten gemacht (einmal in Lagunenblau als Kartenbasis und einmal in Aquamarin), brauchte eh noch ein paar Weihnachtskarten mehr. Viele meiner Familienmitglieder, Bekannten und Freunde werden sich eh wundern, warum sie dieses Jahr von mir "gekaufte" Weihnachtskarten bekommen. Aber bei den letzten anstrengenden Wochen war die Zeit einfach verflogen. Nun ja, wenn du eine gebastelte bekommst, dann schätze dich glücklich :-)


Die filigranen Holzschneeflocken wurden auch noch weiß embosst und so passte alles farblich wunderbar zusammen.


Auf dem Fähnchen könnt ihr ein Stück aus dem Designerpergament "Zauberwald" erkennen, da dies ja bekanntlich gold bzw. schwarz ist, habe ich es einfach umgedreht und so war es silberweiß.


Hier kommt noch die Vorlage:


Folgende Stampin' Up!-Artikel wurden verwendet:
----------------
Nächste Sammelbestellung - Porto sparen!
♥ Nächster Workshop - Kreativ sein in toller Runde!
♥ Keine Lust zum Basteln? Dann schau mal in meinem Shop auf DaWanda vorbei!
♥ Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!

♥ Keine Idee für ein Layout? Hol dir Anregungen bei "Match the Sketch"...   
♥ Jetzt Einsteigen in mein Team!
♥ Noch keinen neuen Hauptkatalog? Hier bestellen! 
♥ Es gibt auch wieder einen neuen Saisonkatalog! Den kannst du hier bestellen!
♥ Du stehst auf GOLD & SILBER? Dann ist mein Share genau das Richtige für dich... von jedem etwas!

Kommentare:

  1. Liebe Fanny,
    was eine schöne Karte!
    Ich wünsch Dir ein ganz wunderbares Fest,
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Scrapkat, wünsche ich dir auch! lg

      Löschen