10. Januar 2016

Dekoration: Weihnachtssterne aus Zweigen

Ihr müsst jetzt leider stark sein, aber ein paar Weihnachtssachen habe ich noch, und die will ich noch unbedingt (zeigen) loswerden, bevor wir richtig im Frühling sind.

Ihr könnt sie euch ja für nächstes Jahr abspeichern :-)


Die Idee grundsätzlich stammt aus dem Herbst-/ Winterkatalog von Stampin' Up! 2015 und ich habe sie nur ein bisschen abgewandelt.


Es ist immer etwas Besonderes, wenn man Naturmaterialien mit Papierbasteln verbindet, finde ich, deswegen sind sie mir sofort ins Auge gefallen.


Ich habe diese Dekoobjekte meinen Workshopgästen beim "Weihnachtsdeko-Workshop" als Gästegoodies verschenkt, ein schönes Mitbringsel, ein Anhänger für Geschenke oder eben Dekoelement.



Die verwendeten Materialien findet ihr unter dem Blogpost.


Dann wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag, morgen geht auch nach drei Wochen Urlaub meine Arbeit wieder los :-(


XOXO Fanny


Folgende Stampin' Up!-Artikel wurden verwendet:
----------------
Nächste Sammelbestellung - Porto sparen!
♥ Nächster Workshop - Kreativ sein in toller Runde!
♥ Keine Lust zum Basteln? Dann schau mal in meinem Shop auf DaWanda vorbei!
♥ Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!

♥ Keine Idee für ein Layout? Hol dir Anregungen bei "Match the Sketch"...   
♥ Jetzt Einsteigen in mein Team!
♥ Noch keinen neuen Hauptkatalog? Hier bestellen! 
♥ Es gibt auch wieder einen neuen Saisonkatalog! Den kannst du hier bestellen!



♥ Du stehst auf GOLD & SILBER? Dann ist mein Share genau das Richtige für dich... von jedem etwas!

1 Kommentar:

  1. Hallo ist eine sehr schöne Idee und wie hast du die Sterne gemacht aus den Wald geholt und selbst gebunden .. LG Ruperta

    AntwortenLöschen