4. November 2016

Anleitung Pizza-Box für Lindt "Emotis"

Sorry, sorry, sorry... jetzt endlich habe ich es geschafft, für euch die Anleitung für die Pizzabox fertig zu machen.

Aber alle mit Kindern kennen das sicherlich, dass es mit den kleinen süßen Monstern nicht immer so läuft, wie man gern hätte.

Lange Rede kurzer Sinn: Jetzt kommt sie die Anleitung, und versprochen - es ist ganz einfach!


Hier seht ihr was ich eigentlich alles braucht, natürlich fehlt noch das Kraftpapier für die Box!


Von dem sandfarbenen Karton braucht ihr ein Stück mit den Maßen 18 x 9,5 cm. Dieses rundherum falzen bei 1 cm


Dann die lange Seite oben am Papierschneider anlegen und bei 1 cm/ 8,5 cm und 9,5 cm falzen. Dann müsste es so aussehen:


Anschließen mit der Schere einschneiden, siehe Foto:


Nun braucht ihr deinen Kreis aus der Framelits-Kreis-Kollektion in der Größe 5,5 cm. Hab es halt passend für meine Schokolade genommen. Mit dem Framelit stanzt ihr den Kreis in der BigShot aus.


Schön mittig auflegen... das wird dann der Frontausschnitt für das Emotis.


Anschließend wollen wir ja noch einen braunen Ring außen aufkleben auf den Ausschnitt, als Kontrast.
Dafür stanzt ihr einen Kreis in der Größe 6 cm aus und stanzt anschließend mit dem 5,5 cm Kreis den Ring aus.


Und so sieht dann das zusammengebaute Teilchen aus. Mit doppelseitigem Klebeband oder Tombow zusammenkleben, aber das ist eh klar oder? :-)


Jetzt noch bisschen verzieren in den passenden Farben und fertig!


Viel Spass beim Nachgestalten, ich würde mich über Fotos von euch freuen... Vielleicht in der Weihnachtsvariante?

Liebe Grüße
Fanny


Folgende Stampin' Up!-Artikel wurden verwendet:
----------------
♥ Nächste Sammelbestellung - Porto sparen!
♥ Nächster Workshop - Kreativ sein in toller Runde!
♥ Keine Lust zum Basteln? Dann schau mal in meinem Shop auf DaWanda vorbei!
♥ Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!
♥ Keine Idee für ein Layout? Hol dir Anregungen bei "Match the Sketch"...
♥ Jetzt Einsteigen in mein Team!
♥ Noch keinen neuen Hauptkatalog? Hier bestellen!

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Anleitung! Hab mich schon sehr drauf gefreut und in der Zwischenzeit auch noch große Emotis nachgekauft. Jetzt gibt es auch Weihnachtliche. ��

    Danke, dass du dir die Zeit genommen hast. Ich weiß nämlich wie es ist mit den kleinen Räubern. ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny, ja die muss ich mir auch noch holen. Danke für dein Feedback, freut mich. Ja mit Kids ist es nicht immer so einfach alles planbar :-)
      LG

      Löschen
  2. Hallöchen
    Lieben Dank für die Anleitung! Das probiere ich sicher aus.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Anleitung. War gerade im Werksverkauf und brauchte eine Idee.
    Gruss Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die Anleitung, liebe Fanny! Bei mir entsteht grade die Ostervariante... Geht voll schnell! LG, Steffi B.

    AntwortenLöschen