20. April 2017

MtS #173: Aquarelliert mit "Angebracht"

Hallo zusammen zu unserer wöchentlichen Challenge von "Match-the-Sketch", wir haben die Nummer 173 und dieser Sketch hat mich echt fast in den Wahnsinn getrieben.

Aber gut, ich habe es einigermaßen hinbekommen, bin gespannt auf eure Meinungen, wie meine Karte euch gefällt.


Ich habe das Stempelset "Angebracht" mal endlich verwendet, bevor es endgültig aus dem Katalog geschmissen wird. Ich fand vorallem die passenden Thinlits "Anmutige Anhänger" dazu so toll, mit den kleinen Schmetterlingen und Sternchen.


Den Hintergrund habe ich aquarelliert mit Bermudablau, Aquamarin und Minzmakrone (heul, eine meiner absoluten Lieblingsincolors ever!!!! und nur noch bis Ende Mai verfügbar!).


Die drei Kreise rechts auf der Vorlage sind bei mir mit den Sternen und Schmetterlingen "geformt", ich hoffe man kann es erkennen *zwinker*.


Der Rest ist dann noch ein bisschen Gold und fertig.

Hier kommt ihr zum BLOG und könnt auch eure Karte einreichen, Wochengewinner werden und sogar am Ende des Monats ein Stempelset gewinnen, machst du jede Woche mit, hast du viermalige Chance.


Schönen Donnerstag euch, ich bereite dann mal weiter meinen nächsten Workshop für Sonntag vor. Übrigens wäre noch ein Platz frei, für ganze Spontanentschlossene.

LG FANNY


Folgende Stampin' Up!-Artikel wurden verwendet:


Und denkt dran, für alle Bestellung über 60 Euro im Ausverkaufszeitraum (also von jetzt bis Ende Mai) verschicke ich versandkostenfrei direkt zu euch!


----------------
♥ Nächste Sammelbestellung - Porto sparen!
♥ Nächster Workshop - Kreativ sein in toller Runde!
♥ Keine Lust zum Basteln? Dann schau mal in meinem Shop auf DaWanda vorbei!
♥ Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!
♥ Keine Idee für ein Layout? Hol dir Anregungen bei "Match the Sketch"...
♥ Jetzt Einsteigen in mein Team!
♥ Noch keinen neuen Hauptkatalog? Hier bestellen!

1 Kommentar:

  1. Also mir gefällt deine Karte sehr sehr gut! Es sind genau meine Farben!
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen