5. November 2012

Minikartenserie mit Hirsch

Die Idee zu dieser Minikartenserie bekam ich bei Dina. Dann noch das passende Weihnachtspapier gesucht und los gings...


Endlich wollte ich mal die klassischen Weihnachtsfarben rot-grün verwenden, ich könnte ja sonst alle Karten in Baiblau-Savanne-Espresso-Vanille-Weiß machen. Aber das Designerpapier "Adventsgala" hat ganz schöne Motive, und mit einem ausgestanzten Stern gehen die Karten auch ganz schnell und man braucht nicht viel Papier.


Der Hirsch ist mit der BigShot in Espresso ausgestanzt, um den Stern habe ich den Leinenfaden gewickelt.


Der Text aus dem Stempelset "Tiny Tags" passt ja gut, und mit der Stanze "Schmuckanhänger" schnell gemacht.


Hier einfach noch die verschiedenen Varianten der Minikartenserie, die Größe der Karten ist 10,5 x 10,5 cm.



Materialien:
Stempel: Tiny Tags

Stempelkissen: Espresso
Cardstock: Glutrot, Limone, Vanille Pur, Espresso
Sonstiges: Memory Box Die "Leaping Deer", Leinenfaden, Stanze "Schmuckanhänger", Sternenstanze

------------------------------------------
- Nächste Sammelbestellung: Montag, 05. November 2012, 20 Uhr
- Sechs Monate lang
gratis Designerpapier sichern
- Jetzt einsteigen in
mein Team!
- Nächster Weihnachtsworkshop am 17. November 2012 um 15 Uhr
-
Kreativmarkt in der Stadtbibliothek in Hadern/ München: Samstag, 10. November 2012 ab 11 Uhr

Kommentare:

  1. Die Karten sind schön.
    Schade das es den Sternstanzer nicht mehr gibt...

    AntwortenLöschen
  2. Ja, aber ich hab die Sterne mit den Sternen Framelits von Sizziz gemacht. Sieht fast genauso!
    LG

    AntwortenLöschen