12. Februar 2016

Einfache Trauerkarten mit VINTAGE LEAVES

Ich musste meine Trauerkarten-Kiste mal wieder auffüllen - leider! Und somit ein paar schnelle Kärtchen mit einem Stempelset (Vintage Leaves) und in den typischen Trauerfarben.


Gestempelt wurde auf Flüsterweiß, der Hintergrund ist gesprenkelt mit dem Stampin' Spritzer (nicht mehr erhältlich)


Auf das Vellum habe ich den Stempeltext aus dem Set "Natur-nah" (auch nicht mehr erhältlich) in der schwarzen Archivtinte gestempelt.


Das strukturierte graue Papier ist noch aus meinem Bestand.



Folgende Stampin' Up!-Artikel wurden verwendet:
----------------
♥ Nächste Sammelbestellung - Porto sparen!
♥ Nächster Workshop - Kreativ sein in toller Runde!
♥ Keine Lust zum Basteln? Dann schau mal in meinem Shop auf DaWanda vorbei!
♥ Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!
♥ Keine Idee für ein Layout? Hol dir Anregungen bei "Match the Sketch"...
♥ Jetzt Einsteigen in mein Team!
♥ Noch keinen neuen Hauptkatalog? Hier bestellen!
♥ Es gibt auch wieder einen neuen Saisonkatalog! Den kannst du hier bestellen!


♥ Du stehst auf GOLD & SILBER? Dann ist mein Share genau das Richtige für dich... von jedem etwas!

Kommentare:

  1. Moin Fanny,
    sehr schön und geschmackvoll sind deine Trauerkarten - mit dem strukturierten grauen Farbkarton auch sehr edel!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Fanny, deine Trauerkarten sind wunderschön geworden! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    das stimmt, durch das graue Strukturpapier kommen sie rochtig edel rüber.
    Und vor allem schön schlicht.

    LG Liora

    AntwortenLöschen