19. Dezember 2016

Teamtreffen, Verlosung und Stanzenfächer

Am Samstag hatte ich mein kleines Teamtreffen. Vier Mädels haben es zu mir zeitlich und entfernungstechnisch geschafft. Darüber freu ich mich natürlich sehr, wenn sie den Weg auf sich nehmen und mich besuchen. Es war auch das letzte Mal, dass wir uns hier in München getroffen haben, das nächste Mal findet es dann in Landshut statt.


Diesen süßen Nikolaus habe ich 1:1 von Daniela abgekupfert, wieso verändern, was perfekt ist! :-)

Also eigentlich waren wir ja zu acht, drei Babys und eine Dreijährige. Da war was los in der Bude... :-) Deswegen haben wir uns auch gar nicht so viel vorgenommen, Geschäftstraining oder Kreativteil... haben wir ausgelassen. Bei meiner Deko war das das wenige, was ich noch gefunden hatte, weil ja schon so Vieles eingepackt ist wegen dem Umzug!


Eine Sache haben wir aber doch gemacht, geswappt! Meine Swaps zeige ich euch in den nächsten Tagen genauer in einem eigenen Post, und natürlich auch nochmal die ertauschten Swaps meiner Teammädels, wenn ich denn dann ein schöneres Licht zum Fotografieren erwische.


Ach ja und wir haben doch etwas mit Papier gemacht: Unseren Stanzenfächer aktualisiert. Das ist echt ein tolles Ding, ich weiß nicht, wie oft ich den benutze, schon bei fast jedem Projekt denke ich.

Vorallem wenn man auf dem Stempelset mal schnell nachschauen muss, ob der gewählte Text auf das Stanzteil passt. Ist schon sehr praktisch.


Natürlich waren alle drei Babys genau dann wach und wollten Aufmerksamkeit, als es an den Teil des Bastelns ging *hahahaha*. Ok, dann hieß es im Akkord stanzen und Aufgabenverteilung. Genauer gesagt, alle Aufgaben an die (noch) kinderlose Frau *zwinker*verteilt.

Zum Schluss hat meine Tochter natürlich dann noch Traubensaft über die fertigen Dinger drüber gekippt, zum Glück waren sie da schon laminiert. *puh*


Wir haben einfach A6 große schwarze Farbkartonstücke nach Stanzformen gruppiert und gestanzt, beschriftet und beklebt mit den entsprechenden Gruppen und zum Schluss laminiert und gebunden mit einem Buchbindering. Fertig ist der Stanzenfächer.


Du möchtest auch so einen Fächer haben? Dann bist du hier richtig, ich verlose heute einen unter allen, die mir einen Kommentar HIER AUF DEM BLOG unter diesem Beitrag oder AUF FACEBOOK hinterlassen. Bis zum 24. Dezember hast du Zeit. Dann wird per Zufall ausgelost.

Du überlegst auch schon länger Demo zu werden und möchtest auch gerne mal an meinen Teamtreffen teilnehmen? Dann melde dich HIER online an und profitiere von den vielen tollen Möglichkeiten und Vorteilen einer Demonstratorin. HIER findest du noch weitere Infos zum Demo-Dasein.

Im Januar 2017 startet die Sale-a-Bration 2017, wer in diesem Zeitraum als Demo einsteigt, hat noch mehr Vorteile, dazu aber mehr im Januar, auf jeden Fall ist schon mal gesagt, dass es sich ab da auf jeden Fall lohnt!!!!

Schöne, nicht so stressige Woche wünsche ich euch!
Fanny


Folgende Stampin' Up!-Artikel wurden verwendet:
----------------
♥ Nächste Sammelbestellung - Porto sparen!
♥ Nächster Workshop - Kreativ sein in toller Runde!
♥ Keine Lust zum Basteln? Dann schau mal in meinem Shop auf DaWanda vorbei!
♥ Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!
♥ Keine Idee für ein Layout? Hol dir Anregungen bei "Match the Sketch"...
♥ Jetzt Einsteigen in mein Team!
♥ Noch keinen neuen Hauptkatalog? Hier bestellen!

Kommentare:

  1. Hallo und Guten Morgen!
    Das ist ja eine tolle Idee, solch einen Fächer könnte ich auch gut gebrauchen - ich hüpfe schnell in den Lostopf :-)
    Wünsche allen einen entspannten Endspurt,
    viele Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine super praktische Sache! Darüber würde ich mich sehr freuen, das kann ich gut gebrauchen... ��

    AntwortenLöschen
  3. da war ja was los bei dir ....aber hauptsache ihr habt was fertig gestellt und spaß gehabt ..so ein fächer wäre nicht schlecht ...ich bleib dann mal hier und hoffe lg und eine entspannte woche lg ulla s

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine Arbeit und einfach nur super. Danke für die Anregung, und wer weiß, vielleicht habe ich ja Glück...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Fanny,
    wie toll ist das denn. Finde ich super. Da habt ihr viel Arbeit gehabt, bis er fertig war.
    Würde sehr gerne einen gewinnen.
    Liebe Grüße
    Michaela Sch.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Fanny!

    Der Stanzenfächer ist echt eine tolle Idee und ich hab ihn vorher auch noch nie gesehen. Es wäre schön ihn zu gewinnen!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Fanny!

    Ich schaue wöchentlich auf Deinem Blog vorbei aber heute traue ich mich mal ein Kommentar zu schreiben. Der Stanz-Fächer ist wirklich eine super Idee. Auch ich stehe öfter davor und überlege welche wohl passen wird. Stanze raus und wieder rein, tztztz, damit wäre dann wohl Schluß. Sollte ich ihn nicht gewinnen, so ist zumindest ein Produktionsabend für mich drin über die Feiertage. So ein Teil muss her. Auf jeden Fall!

    Liebe grüße

    sandra r.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Fanny

    was für eine tolle Idee mir geht es oft so das man nicht weiß ob ein Stempel passt oder nicht...
    Viele Starke Nerven für Deinen bevorstehenden Umzug.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Fanny,
    genialer Helfer und richtig praktisch. Tolle Anregung. ICh versuche gerne mein Glück.
    Liebe Grüße
    Bianca Weber

    AntwortenLöschen
  10. Boah das ist ja ein super praktisches Teil-tolle Idee

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Fanny!
    Schon ewig steht so ein Tool auf meiner To-Do-Liste! Wenn ich es gewinnen würde wäre das echt genial!
    Das mit dem Traubensaft kommt mir bekannt vor... meine kleine Naschkatze ist jetzt mittlerweile 1 Jahr alt und da kippt jetzt auch öfter was am Tisch um.
    Viele Grüße Franziska

    AntwortenLöschen
  12. Oh, das ist eine tolles Ding - irgendwann habe ich das auch schon mal begonnen, aber es ist noch unvollendet. ;-) Wenn ich also Glück habe bei dir, würde ich mich sehr freuen! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Diesen Stanzenfächer seh ich jetzt zum ersten Mal... sieht aber sehr praktisch aus :D Hast du da nur die Handstanzen dabei oder auch Thinlits? Sieht auf jeden Fall nach ner Menge Arbeit aus :)

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Fanny, was für eine megacoole Idee! Da hüpfe ich nur ZU gerne mit ins Lostöpfchen 'rein!
    Frohe Weihnachten und liebe Grüße von Silke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Fanny

    was für eine tolle Idee von Dir. Gerne probiere ich mein Glück und quetsche mich noch in den Lostopf.
    Liebe Fanny wünsche Dir und Deiner Familie schöne Weihnachten einen guten Rutsch ins neue Basteljahr. Und alles gute für Deinen bevorstehenden Umzug. VLG Michaela

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Fanny,

    das ist ja mal ne coole Idee! So was kann man beim Basteln natürlich immer brauchen ;-)
    Vielleicht hab ich ja Glück ... sonst muss ich wohl selber ran.

    LG, Angela

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Fanny,

    wow wie kommt man auf so eine geniale Idee. Leider habe ich kein Laminiergerät um Deine Idee nachzuwerkeln aber vielleicht hab ich ja Glück...
    Wünsch Dir und Deiner Familie auf jeden Fall friedvolle Weihnachten und alles gute für den bevorstehenden Umzug nach Landshut.
    LG Johanna

    AntwortenLöschen
  18. Ich probier auch mal ein Glück 🍀 und hüpf in den Lostopf. Echt eine tolle Idee und v.a. eine noch tollere Ausführung.
    Ich wünsche Allen ein Frohes Weihnachtsfest und schöne Feiertage!

    AntwortenLöschen
  19. Das ist eine klasse Idee! Ich fände toll wenn ich ihn gewinnen würde.

    AntwortenLöschen
  20. Frohe Weihnachten Fanny...den Fächer find ich toll, lg Karin Rauchenbichler

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Fanny,

    das ist so ein tolles Teil, da hüpfe ich noch schnell in den Lostopf.

    Ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

    Viele Grüße,

    Verena E.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Fanny
    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Der Stanzenfächer ist ja genial. Probier mein Glück und hüpf noch schnell in den Lostopf.

    VLG Verena H.

    AntwortenLöschen